Wer kommt für die Kosten des Gutachtens auf?

Bei klarer Sachlage keine Kosten.
Die entstandenen Auslagen für das erstellte Gutachten muss, bei klarer Sachlage, die Versicherung des Unfallgegners(Schädigers) bezahlen, mit der wir im Rahmen einer Abtretung abrechnen.
Die gegnerische Versicherung bezahlt den Gutachter.

Warum ist ein Unfallgutachten wichtig?

Um den Schaden am Fahrzeugs bestmöglich zu bestimmen ist das Gutachten das wichtigste Element in der Schadensregulierung, egal für welchen Weg sie sich entscheiden, Reparatur oder fiktive Abrechnung.

Als erfahrenes und unabhängiges KFZ Sachverständigenbüro, stehen wir Ihnen zur Verfügung. Mit unseren qualifizierten Mitarbeitern, treten wir der Situation unparteiisch gegenüber und unterstützen sie mit unserer Erfahrung, so dass ihr Schaden im vollen Umfang reguliert wird.

Um den Schaden des Fahrzeugs bestmöglichst zu bestimmen, muss ein Gutachten erstellt werden. Wenn Sie in einem Unfall verwickelt sind in dem Sie nicht die Schuld tragen, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Rechte kennen und Ihre Behauptungen der gegnerischen Versicherung beweisen können.

Sie haben das Recht auf einen unabhängigen KFZ Sachverständigen.

Kann ich einen Sachverständigen meiner Wahl beauftragen?

Unfall - Unschuldig in einem Unfall verwickelt?
Wählen Sie deshalb die professionelle Hilfe, die Ihnen mit unserem Sachverständigenbüro zur Seite steht.
Unabhängige, kompetenten Hilfe finden Sie durch unsere Kfz-Sachverständigen und in einem spezialisierten Rechtsanwalt.
Sie haben das uneingeschränkte Recht Kfz-Gutachter und Rechtsanwalt zu wählen.
Die gegnerische Versicherung muss einen von Ihnen gewählten unabhängigen Kfz Gutachter bezahlen, ebenso den von Ihnen gewählten Rechtsanwalt.
Ja, sie haben das Recht, einen unabhängigen Kfz Sachverständigen zu beauftragen.

Was ist ein Unfallgutachten?

Nach unverschuldeten Verkehrsunfällen, Fahrzeugschäden oder Schadenereignissen am Fahrzeug klären wir Sachverhalte die der Beweissicherung, und der Feststellung des Schadenumfanges, sowie der Bezifferung der Ihnen zustehender Schadenersatzansprüche dienen indem wir ein Kfz-Gutachten erstellen.

Ein Unfallgutachten dient der Bezifferung des entstandenen Schadens nach einem Unfall. Die Fahrzeugdaten und der Fahrzeugzustand werden dokumentiert. Nach Herstellervorgaben werden die Instandsetzungs-kosten kalkuliert. Wir ermitteln den Wiederbeschaffungswert und den Restwert ihres Fahrzeuges. Zudem ermitteln wir den Nutzungsausfall, was ihnen nach Behebung des Schadens zu steht.

Wie wird ein Gutachten erstellt?

Das Fahrzeug wird besichtigt, Tatsachen feststellen.

  • Alle Details die mit dem Unfall zu tun haben werden für das Gutachten sorgfältig zusammengetragen
  • Als Beweissicherung werden die beschädigten Stellen des Fahrzeugs und sonstige relevante Stellen fotografiert
  • Ausstattung, Fahrzeugdaten sowie Zubehör werden dokumentiert
  • Die Versicherung des Unfallgegners wird ausfindig gemacht
  • Ihr finanzieller Verlust (merkantile Wertminderung) wird bewertet
  • Der aktuelle Wiederbeschaffungswert und der Wert der beschädigten Teile werden berechnet
  • Der Schaden wird nach Herstellervorgaben kalkuliert
  • Wenn notwendig, wird der Restwert des Fahrzeugs ermittelt
  • Das Gutachten wird zur Versicherung des Unfallverursachers geschickt
  • Die Schadenregulierung erfolgt

Slogan?

Wir sind immer am Ball wenn es um die Gesetzmässigkeiten und regulatorische Änderungen geht, um die Situation für unsere Kunden optimal zu gewährleisten.

Soziale Netzwerke

Data-Auto Kfz Kontaktdaten

Bürozeiten

  • Montag-Freitag: 08:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Samstag: 08:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags: Termin nach Vereinbarung
  • Außerhalb der Bürozeiten Termine nach Vereinbarung.